KGV Heidebach e. V. seit 1988

Über uns


Der Kleingärtnerverein "Heidebach e. V." wurde im Jahre 1988 gegründet.
Er umfaßt 41 Kleingartenparzellen mit einer Größe von ca. 270 - 400 qm und hat zur Zeit 76 Mitglieder/-innen.

Die damaligen Erschließungskosten beliefen sich auf rund 300.000,- DM. Ein Drittel dieser Kosten wurde von den Mitgliedern/-innen selbst aufgebracht.
In Eigenleistung wurden ca. 2500 m Drainage, 1800 m Wasserleitung und 2000 m Stromkabel verlegt. Der gesamte Arbeitsaufwand belief sich auf weit über 10.000 Gemeinschaftsstunden. In diesem Zusammenhang ist zu erwähnen, daß auch die Frauen bei der Erstellung der Anlage tatkräftig mit angefaßt haben.

Bald konnten dann alle 41 Gartenlauben errichtet werden. Die Kleingärten wurden vollständig als Nutz - und Ziergärten angelegt und die einzelnen Gartenparzellen eingezäunt.

1998 wurde das Vereinsgrundstück an das öffentliche Kanalnetz angebunden.
Nun konnte auf dem Gemeinschaftsplatz endlich eine Toiletten-und Entsorgungsanlage gebaut werden.

Inzwischen sind auch noch an allen Wegen innerhalb der Gartenanlage in Eigenleistung Verbesserungen vorgenommen worden.

Im Oktober 2009 wurde der Parkplatz fertiggestellt. 



vff


Aber selbstverständlich wird bei uns nicht nur gearbeitet. Sehr beliebt sind auch unsere jährlichen Busfahrten, bei denen wir immer mit einer großen Teilnehmerzahl rechnen können. Auch unsere Wanderungen werden sehr gerne angenommen.

Gruppenbild

  Das war unsere Busfahrt nach Cochem